BUCHSTABENMUSEUM, VOLLGUT!

//BUCHSTABENMUSEUM, VOLLGUT!

BUCHSTABENMUSEUM, VOLLGUT!

2017-10-27T10:19:57+00:00 September 6th, 2017|Veranstaltung|

Kostenfreie Führung und Buchstabeninstallation in der ehemaligen Kindl-Brauerei / Vollgut-Areal
im Rahmen des Festivals Offenes Neukölln

Fr 14. Juli — 18:30
Sa 15. Juli — 13:30 / 15:30 / 18:30
So 16. Juli — 13:30

ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Anmeldung mit Terminangabe unter: vollgut@buchstabenmuseum.de

 


Die Installation ist eine Sonderausstellung des Buchstabenmuseums e. V. Berlin in den Kellergewölben der ehemaligen Kindl-Brauerei am Vollgut-Areal. 
Die Führungen sind kostenlos – mit einer kleinen Spenden unterstützen Sie 
unseren gemeinnützigen Verein sowie die Rettung und Dokumentation von 
bewahrenswerten Buchstaben.

Treffpunkt
Freifläche/Plateau auf dem Vollgut-Areal, gegenüber dem Sudturm,
Rollbergstraße 26, 12053 Berlin, U7 Rathaus Neukölln

Achtung!
Teilnahme nur nach Anmeldung und mit unserer Bestätigung (per Mail). Die Führungen sind kostenlos und dauern ca. 60 Minuten. Aus Sicherheitsgründen können maximal 25 Personen teilnehmen, Kinder unter 7 Jahren dürfen leider nicht mitgenommen werden. Die Führung erfolgt in deutscher Sprache. Foto und Film bitte nur für private Zwecke.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und warme Kleidung, es ist frisch in den Kellern. Die Mitnahme von Tieren ist nicht gestattet. Die Führung ist leider nicht barrierefrei!

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

BUCHSTÄBLICH UNTERSTÜTZT VON WWW.HRUBY.DE
   hruby_logo_transp