Ich habe mich im Studium lange mit dem Thema Architektur und Schrift beschäftigt. Die Idee, die hinter dem Museum steht, ist toll und mich faszinieren vor allem die Geschichten hinter den Objekten. Das Museum ist mit dem ersten Umbau eine Art Baby für mich geworden, da sich meine Diplomarbeit um den Aufbau der Ausstellungsräume im Buchstabenmuseum drehte.

GRÜNDER SAEGEUNDFEILE.DE